trocken

trocken
trocken Adj. (Grundstufe)
ohne Feuchtigkeit, Gegenteil zu nass
Beispiel:
Die Hosen sind noch nicht trocken.
Kollokationen:
eine trockene Haut haben
trocken gereinigte Fläche
————————
trocken Adj. (Aufbaustufe)
wenig Zucker enthaltend und daher einen herben Geschmack habend
Beispiel:
Der Wein ist mir zu trocken.
————————
trocken Adj. (Oberstufe)
sehr sachlich und daher langweilig
Synonyme:
fantasielos, nüchtern, akademisch, fade
Beispiel:
Hinter den trockenen Zahlen der Polizeistatistik stehen menschliche Schicksale.
Kollokation:
trocken reden
————————
trocken Adj. (Oberstufe)
auf reine Information beschränkt, ohne irgendwelche Emotionen
Synonyme:
direkt, nüchtern, ohne Umschweife, schlicht
Beispiel:
Der Arzt hat meine Frage trocken beantwortet und ging weg.
Kollokation:
jmdm. etw. trocken ins Gesicht sagen

Extremes Deutsch. 2011.

См. также в других словарях:

  • Trocken — Trocken, er, ste, adj. & adv. welches überhaupt dem feucht und naß entgegen stehet, 1. Eigentlich, auf der Oberfläche der Feuchtigkeit beraubt, nicht naß. Trockene Hände haben. Die Erde ist sehr trocken. Das Geschriebene trocken werden lassen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • trocken — trocken: Die auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Adjektivbildung (mhd. trucken, ahd. truckan) ist im germ. Sprachbereich verwandt mit dem anders gebildeten niederl. droog »trocken« und mit engl. dry »trocken«. Die weiteren außergerm.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trocken — is the German word for dry. It is used on German wine labels to indicate those which are dry rather than off dry (halbtrocken), sweeter (lieblich) or sweet (süß). Technically trocken wines are not completely devoid of residual sugar, but have at… …   Wikipedia

  • trocken — Adj std. (8. Jh.), mhd. trocken, trucken, ahd. truckan Stammwort. Neben mndd. droge, drūge, mndl. droge, druge, ae. dryge und mndd. dröge, mndl. droog. Semantisch ist ein Anschluß an anord. drjúgr dauernd, reichlich , nordfr. drīch lange… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • trocken — 1. Die Wäsche ist noch nicht trocken. 3. Bitte einen trockenen Wein. 4. Hoffentlich regnet es bald. Alles ist ganz trocken …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • trocken — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Zieh trockene Kleider an! • Dieser Wein ist sehr trocken …   Deutsch Wörterbuch

  • Trocken — Trocken, 1) s. Trockenheit u. Trockner etc.; 2) von Gemälden, der Fehler, daß Licht u. Schatten zu grell neben einander entstehen u. nicht durch Halbschatten ausgeglichen, od. wenn Farbentöne nicht passend zusammengesetzt, od. die Umrisse zu hart …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trocken — Trocken, vom Wein: vollständig vergoren, ohne rückständigen Zuckergehalt; vom Kopf und von den Beinen des Pferdes: trainiert, scharf geschnitten, mit klar hervortretenden Muskeln und Sehnen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • trocken — 1. ↑prosaisch, 2. ↑arid, ↑xerotisch, 3. ↑brut, ↑dry, sec …   Das große Fremdwörterbuch

  • trocken — /trokˈ(ə)n/ (German) adjective (of wine) dry …   Useful english dictionary


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»